Kulturportal

Dass Plattdeutsch nicht platt ist, das beweist auch in diesem Jahr wieder das achte Plattdeutsche NDR-Musikfestival i am 21. September (20 Uhr).
Es gibt einen Vortrag über naturnahe Klanglandschaften als Entwicklungsziel. In Mölln referiert Professor Behm am 8. September (19.30 Uhr).
"Die Welt ein Klang" ist das Motto des ersten Konzerts mit fünf kurdischen Flüchtlingen in Lauenburg. Sie musizieren in der Elbstraße in Lauenburg. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
Originell, hochaktuell, virtuos: SHMF-Konzerte auf Wotersen sind auch in diesem Sommer wieder ein Publikumsmagnet gewesen. Eine Konzertkritik und eine Bilanz lesen Sie hier...
Augen-und Ohrenschmaus aus dem Baltikum ist mit anmutigen Saxophonistinnen in Gessthacht zu erleben.
Musiker aus der Region aufgepasst! Die Band „Wind & Weite“ sucht Mitspieler, die mit Wonne ein Keyboard zum klingen bringen.
Einen Zwischenstand gab Geschäftsführerin Andrea Funk zum neuen Projekt mit der Veranstaltungsreihe und dem Kultur-Netzwerk im ländlichen Raum.
Die LandFrauen laden ein: Erstmals wird es eine Krimilesung mit Jobst Schlennstedt geben. Am 9. September wird es in Behlendorf "kriminell".
Emotionen in Musik verwandeln, heißt es, könnten Tangomelodien. In Aumühle wird es einen besonderen Tangoabend am 9. September geben.

Premiumpartner

Partner


Copyright Orenge GmbH 2013-2016