Kulturportal

Das Kieler Kulturministerium fördert in diesem Jahr 19 Kunstprojekte im öffentlichen Raum mit insgesamt rund 82.000 Euro. Wie in den Vorjahren dabei ist das Künstlerhaus Lauenburg, das fürs 30-jährige...
Am Abend des 27. Februar haben Musikfreunde rund um den Sachsenwald die Qual der Wahl: Zeitgleich konzertierten in der Aumühler Kirche a cappella das „Ensemble vOkabile“ und in der Wohltorfer Kirche...
Kriminalsatire und ganz viel Musik bietet das kleine Theater Schilllerstraße (kTS) in Geesthacht seinen Besuchern im Februar. Erwartet werden Alma Hoppe und die Band „Quadro Nuevo“, dazu im Music-Club...
Michael Göring stellt seinen Roman „Spiegelberg“ (18. Februar, 19 Uhr) im Augustinum Mölln vor. Der Eintritt zur Vorpremiere ist frei.
Der Programm-Titel "Lys og Forfald – Licht und Verfall" verspricht eine spannende Reise in die faszinierende Welt der Folk-Szene Skandinaviens.
Musik hören und sehen – geht das? Mit Jens Schliecker (Piano) und Nils Rohwer (Marimba, Vibraphon) auf jeden Fall. Am 27. Februar gehen sie unter der Flagge „Piano meets vibes“ im Alten Kaufmannshaus...
Den europäischen Kolonialismus im 19. Jahrhundert beleuchtet Prof. Dr. Benedikt Stuchtey am 25. Februar mit einem Vortrag bei der Otto-von-Bismarck-Stiftung in Friedrichsruh.
Im Theater Lauenburg geht’s wieder rund. Im Februar präsentiert das Theater aus der Tabakfabrik eine Inszenierung von Sartres „Geschlossene Gesellschaft“. Danach stehen Komödie, Operetten-Gala,...
Malerin aus Ratzeburg: Ilse Harms-Lipski stellt erneut in Mölln aus. Die Vernissage ist am 21. Februar um 11.30 Uhr.
Großer Erfolg: Siegreiche Kreismusikschule im Wettbewerb Jugend musiziert 2016.
In St. Petri in Ratzeburg kommt ein monologisches Theaterstück am 12. Februar zur Aufführung.
Am 13. Februar 2016 zeigt das Elbkino Lauenburg den Kinofilm „Taxi Teheran“ in der Heinrich-Osterwold-Halle. Seine Komödie gbrachte dem Iraner Jafar Panahi 2015 bei den Internationalen Filmfestspielen...
Die LAG AktivRegion Sachsenwald-Elbe fördert das archäologische Projekt „Die erste Geesthachterin und ihre Zeit“ mit rund 38.000 Euro. Damit steht die für Juli 2016 geplante bronzezeitliche...

Premiumpartner

Partner


Copyright Orenge GmbH 2013-2016